Inside Berlin

Das Ladengeschäft in der Knesebeckstraße

BERLINER ZINNFIGUREN & PREUßISCHES BÜCHERKABINETT:

Der Firmengründer Werner Scholtz (1904-1976) begann 1934 mit der Herausgabe eigener Zinnfiguren. Seit 1976 wird das Geschäft vom Sohn, Hans-Günther Scholtz geführt. Das Geschäft betreibt unter zinnfigur.com einen umfangreichen Versandhandel.

 

Für Berlin Besucher ist jedoch der Laden das lohnende Ziel. Neben einem großen Fundus an Fachliteratur für Geschichte und Militärgeschichte sind die Vitrinen mit der Welt- und Militärgeschichte in Zinnminiaturen mehr Museum und Ausstellung als einfach nur Ladengeschäft.

 

Tausende von Figuren aus vielen Epochen der Geschichte für Sammler und Liebhaber der Miniatur finden sich in den Vitrinen. Und das bei freiem Eintritt und der Möglichkeit eine Berliner Zinnfigur als dekoratives Mitbringsel ins eigene Zuhause mit zu nehmen.

"Berliner Zinnfiguren - Werner Scholtz" Preußisches Bücherkabinett" Inhaber Hans-Günther Scholtz, Knesebeckstr. 88, 10623 Berlin Telefon: 030-315 700 0